Aktuelle Nachrichten

Bürgerbeteiligung Wolfhagen
05.08.2020

Seit Dezember 2018 führen wir in allen Ortsteilen der Stadt Wolfhagen (insgesamt 11!) Workshops durch, um die Einwohnerinnen und Einwohner aktiv und als 'Fachleute vor Ort' an der Zukunftsgestaltung ihrer Wohnorte teilhaben zu lassen. Der Beteiligungsprozess wurde im Rahmen der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Wolfhagen initiiert, welche wir gemeinsam mit dem Büro EGL aus Kassel bearbeiten.

Die Bürgerbeteiligungsveranstaltung in den Wolfhager Stadtteilen Philippinenburg und -thal war trotz erschwerter Bedingungen durch Covid-19 (die Arbeit an den Arbeitstischen war u.a. leider nicht möglich) eine tolle und produktive Veranstaltung.

Unter --->https://www.instagram.com/anp_kassel/  findet man immer aktuelle Informationen dazu.

weiter lesen

Obere Königsstraße ...
05.08.2020

... sichtbarer Fortschritt auf unserer Baustelle in der Innenstadt: Das Haus Obere Königsstraße 45a, jahrelang bekannt als Jeans Etage und Parfümerie Douglas, weicht einem attraktiven Neubau. Es entsteht ein modernes Wohn- und Geschäftshaus mit zwei Läden und sechs Wohnungen.

Ihr seid gespannt, wie der Entwurf ausschaut? Dann schaut vorbei. Wir veröffentlichen jeden Tag ein kleines Detail der Visualisierung -

---> https://www.instagram.com/stories/highlights

weiter lesen

Wir sind ab sofort bei Instagram
03.08.2020

Wir sind ab sofort bei Instagram zu finden! Unser junges ANP-Team wird hier regelmäßig interessante und wichtige Projekte zu den Themen #Städtebau #Wettbewerbsmanagement #Verfahrensmanagement und #Bürgerbeteiligung veröffentlichen.

Unser Namen dort lautet: anp_kassel (www.instagram.de/anp_kassel)

Viel Spaß beim stöbern.

 

weiter lesen

Wettbewerb Bundesbank entschieden
04.08.2020

Juni 2020: Der Wettbewerb für die geplanten Neubau auf dem Campus der Frankfurter Zentrale der Deutschen Bundesbank ist abgeschlossen.

Nähere Informationen dazu findet man hier:

https://www.bundesbank.de/de/presse/pressenotizen/preistraeger-des-architektenwettbewerbs-stehen-fest-834422

Hier geht es zu den Wettbewebsergebnissen: ---> Projekte ANP

 

weiter lesen

Änderungen im Sekretariat…
26.06.2020

Nach 10 Jahren verlässt uns unsere langjährige Sekretärin Mareike Ulrich – wir wünschen Ihr für den neuen Job alles Gute!

Als neue Teamassistentin begrüßen wir Kathrin Wagner.

weiter lesen

Wir freuen uns über den 2. Preis...
26.06.2020

Wir freuen uns über den zweiten Preis beim Wettbewerb „Neuordnung des Grundstücks zwischen Breitscheidstraße, Aschrottstraße und der Heinemannstraße in Kassel“ (August 2019).

Auf dem Gelände soll ein innovatives Wohnungsbauprojekt in zwei Bauabschnitten entstehen. Ziel ist es, ein zusammenhängendes Gesamtkonzept zu entwickeln, das sich städtebaulich selbstbewusst in die gewachsene Umgebung integriert und eine niveauvolle Architektur bietet. Die Fläche des Wettbewerbsgebietes beträgt ca. 9.000 qm.

 

weiter lesen

BürgerInnenworkshop Osnabrück
10.02.2020

Es geht los!

Am 27. Januar 2020 fand mit dem BürgerInnenworkshop mit rund 25 TeilnehmerInnen der Start für die Neugestaltung des Vorplatzes der VHS Osnabrück statt. Im Fokus der Bürgerbeteiligung standen Themen rund um Barrierefreitheit, Mobilität und Begegnung. Der künftige Platz soll Raum für Austausch zwischen Jung und Alt aller Generationen und Kulturen bieten und gleichzeitig auf die Anforderungen der NutzerInnen reagieren können.

Auch Aspekte neuer Mobilitätskonzepte wurden besprochen. Alle Ergebnisse der Beteiligung fließen in eine Auslobung mit ein, welche im März im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung an drei Freiraumplanungsbüros verschickt wird. Am Ende des Workshops erfolgte ein Aufrauf an alle TeilnehmerInnen sich als BürgerInnensprecher für das Zwischenkolloquium und für das Preisgericht zu bewerben. So ist gewährleistet, dass die Bürgerbeteiligung durch alle Projektbausteine weitergeführt wird und die Ergebnisse an die TeilnehmerInnen zurückgespiegelt werden.

weiter lesen

Beteiligungsworkshop - Kennedydamm in Düsseldorf
29.11.2019

Im Düsseldorfer Stadtteil Golzheim hat ANP am 20. November 2019 ein Workshop zur zukünftigen Quartiersentwicklung westlich des Kennedydamms durchgeführt. Zielsetzungen der Planung wurden erläutert und Anregungen und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger aufgenommen.

Entlang des Kennedydamms sind aktuell zahlreiche Bauvorhaben in Planung. Als eine der zentralen Stadteingangssituationen ist die städtebauliche Entwicklung und Raumwirksamkeit von besonderer Bedeutung für die Landeshauptstadt Düsseldorf. Dabei ist neben der rein hochbaulichen Einzelbetrachtung die Entwicklung des gesamten Quartiers mit seinen unterschiedlichen Nutzungsansprüchen und Rahmenbedingungen zu betrachten.

Ergebnis des Workshops ist die Herleitung und Aufstellung von Leitbildern für die zukünftige Quartiersentwicklung. Diese dienen als Grundlage für die nachfolgenden Verfahren (Wettbewerbe) für Hochbauprojekte, die im Vorlauf der Bauleitplanverfahren durchgeführt werden.

weiter lesen